1247783

CES 2006: Multimedia kabellos

17.01.2006 | 10:45 Uhr |

Hauppauge erweitert seine MediaMVP-Familie um ein Modell mit WLAN-Anschluss.

Im Rahmen der vergangenen CES in Las Vegas präsentierte Hauppauge den neuesten Spross seiner MediaMVP-Familie an Netzwerk-Multimedia-Abspielgeräten. Der MediaMVP wireless spielt Musik-, Video- und Fotodateien im Netzwerk ab und unterstützt WLAN nach dem IEEE-802.11g-Standard. Übertragungsraten von bis zu 54 Megabit pro Sekunde sind dadurch möglich. Ebenfalls neu ist ein S/PDIF-Ausgang.

Mittels einer erweiterten Software und einem PC mit TV-Karte sollen sich künftig auch Fernsehbilder über den MediaMVP wireless streamen lassen. An Formaten werden MP3, GIF, JPEG, MPEG-1, MPEG-2 und MPEG-4 inklusive beispielsweise DivX und Xvid unterstützt. Weitere Formate werden von der Software in Echtzeit transcodiert, einen schnellen Rechner vorausgesetzt. Der MediaMVP wireless soll inklusive einer Infrarot-Fernbedienung Anfang März für rund 150 Euro auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247783