117038

CES 2006: Microsoft präsentiert Windows Media Player 11

05.01.2006 | 15:27 Uhr |

Microsoft-Gründer Bill Gates hat auf seiner Eröffnungsrede zur CES in Las Vegas unter anderem auch erstmals den Windows Media Player 11 der Öffentlichkeit präsentiert. Gleichzeitig gab es auch einen ersten Blick auf den von MTV Networks entwickelten Musikdienst URGE, der über den Windows Media Player 11 erreichbar sein wird.

Zur ersten öffentlichen Präsentation des Windows Media Player 11 holte Bill Gates den MTV-Chef Van Toffler und den Musiker Justin Timberlake zu sich auf die Bühne. Über den Windows Media Player 11 (WMP 11) werden Anwender Zugriff auf den von MTV entwickelten Musikdienst URGE erhalten.

Die Auswahl an Songs wird bei rund 2 Millionen liegen und innerhalb des WMP 11 kann dieser Katalog durchsucht werden. MTVs Urge soll im Laufe dieses Jahres an den Start gehen. Der Dienst soll den Anwendern auch mit vielfältigen Informationen rund um die Musik-Welt versorgen. Alle Inhalte kommen von den zu MTV Networks gehörenden Sendern. Die zum Kauf stehenden Musiktitel stammen aus der Datenbank von Musicnet.

"Microsoft und MTV Networks haben ihre Stärken vereint, um dramatisch die Art und Weise zu ändern, wie Windows-Anwender Musik entdecken und genießen. Das Ergebnis ist eine Software, die es den Anwendern einfach macht, Musik zu entdecken und zu hören", sagte Bill Gates.

Mit Windows Media Player 11 will Microsoft den Umstand Rechnung tragen, dass Anwender immer mehr Musikdateien auf dem Rechner haben und darüber den Überblick behalten wollen. So wird bei der neuen Version das Design verändert und der Funktionsumfang der Musikbibliothek erweitert. Außerdem wird auch die Unterstützung mobiler Geräte erweitert. Die neue "Wordwheel"-Suche soll schon während der ersten Tastatureingabe die ersten Ergebnisse anzeigen.

Windows Media Player 11 inklusive Urge soll im ersten Halbjahr 2006 für Windows XP erscheinen. Es wird in Windows Vista bereits enthalten sein.

Während seiner Eröffnungsrede präsentierte Gates übrigens auch die aktuelle Version von Windows Vista.

0 Kommentare zu diesem Artikel
117038