209786

CES 2006: MP3 mit Surround-Sound

Die vom Fraunhofer Institut entwickelte Software MP3 SX konvertiert Stereo-Dateien in das MP3-Surround-Format.

Das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) und Thomson, Mitentwickler von MP3, bieten unter www.all4mp3.com eine erweiterte Version der MP3-Surround-Demosoftware zum Download an. Mit MP3 SX (MP3 Stereo extended) kann Multikanalton auch aus Stereo-MP3-Dateien produziert werden. Durch die Ensonido-Technologie sollen diese Dateien sogar auf tragbaren MP3-Surround-Playern über herkömmliche Stereo-Kopfhörer im Surround-Sound genossen werden können.

Der Speicherplatzbedarf einer MP3-Surround-Datei soll mit dem von bisherigen Stereo-MP3-Dateien vergleichbar und damit nur etwa halb so groß wie Dateien konkurrierender Surround-Formate sein. Außerdem sei das Format rückwärtskompatibel zu allen MP3-Geräten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209786