1247456

CES 2006: Handy mit UMTS-Turbo

04.01.2006 | 13:21 Uhr |

Das von Samsung in Las Vegas präsentierte Mobiltelefon soll per HSDPA Downloadraten von bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde erreichen.

Samsung wird auf der diesjährigen CES sein erstes Mobiltelefon vorstellen, das mit HSDPA (High Speed Downlink Packet Access), dem so genannten UMTS-Turbo, arbeitet. Während in der Vergangenheit bereits mehrfach Übertragungsraten von bis zu 1,8 Megabit pro Sekunde demonstriert wurden, zeigt Samsung auf der Messe in Las Vegas Datentransfers mit bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde. Der Download einer MP3-Datei mit vier Megabyte würde mit dieser Technologie weniger als zehn Sekunden benötigen.

Das HSDPA-Handy wurde von Samsung in Zusammenarbeit mit dem Chiphersteller Qualcomm entwickelt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247456