1247449

CES 2006: HD-Filme von Fox und Paramount

04.01.2006 | 10:59 Uhr |

Die beiden Hollywood-Studios kündigen im Vorfeld der CES ihre ersten Filme auf Blu-ray-Disk und HD DVD an.

Sobald die ersten Abspielgeräte für Blu-ray-Disks und DH DVDs im Handel erhältlich sind, möchte das Hollywood-Studio Paramount Filme in hoher Auflösung auf den Markt bringen. Titel wie „Aeon Flux“, „The Italian Job“ und „Tomb Raider“ sollen dann parallel im Blu-ray-Format und auf HD DVD veröffentlicht werden.

Konkurrent Twentieth Century Fox setzt ausschließlich auf die Blu-ray-Disk und kündigt zum Start 20 Titel an, darunter „Fantastic Four“, „Kiss of the Dragon“ und „Ice Age“. Zukünftig sollen neue Filme als Blu-ray-Disk parallel zur herkömmlichen DVD veröffentlicht werden. Beide Hollywood-Studios gehen davon aus, dass die High-Definition-Filme im Jahr 2006 an den Start gehen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247449