1247561

CES 2006: Cyberlink zeigt HD-DVD

06.01.2006 | 12:24 Uhr |

Das Disk-Format HD-DVD mit seiner großen Speicher¬kapazität eröffnet völlig neue Möglichkeiten.

Cyberlink zeigt zusammen mit NEC und Toshiba auf der CES die Wiedergabemöglichkeiten vom neuen Format HD-DVD. Bis zu 30 Gigabyte Speicherkapazität bieten jede Menge Platz für Bonus Features, interaktive Menüs, Bild-in-Bild-Funktion und Internet-Anbindungen. HD-DVD sei ein Format der nächsten Generation, so Cyberlink, und könne in Zukunft sogar Speicherkapazitäten bis zu 45 Gigabyte zur Verfügung stellen.

Im Klartext: Die HD-DVD eröffnet Computerspielen und Filmen auf DVD völlig neue Möglichkeiten zum Beispiel für interaktive Spiele mit dem Benutzer. Bessere Videoqualität und mehr zusätzliche Features mit Bild-in-Bild und Interaktivität erhoffen sich mit der HD-DVD auch Hersteller wie NEC und Toshiba. Erste HD-DVD-Filme hat beispielsweise Warner Home Video für März 2006 angekündigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247561