117090

CES 2006: AMDs LIVE! vs. Intels Viiv

04.01.2006 | 16:09 Uhr |

Mit der Marke LIVE! will AMD gut ausgestattete Multimedia-PCs und -Notebooks für Privatanwender kennzeichnen.

Erste Geräte mit dem neuen Logo sollen ab Mitte 2006 in die Läden kommen und voraussichtlich mit Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005 laufen. LIVE!-Systeme werden laut AMD die Möglichkeiten eröffnen, Bilder, Musik und Videos in guter Qualität abzuspielen sowie diese ebenso aufnehmen und abspeichern zu können – die Geräte sollen in mehreren Räumen ebenso leicht anzuschließen sein wie tragbare Media Player.

Ansonsten ähneln AMDs Aussagen und Beschreibungen Intels Plänen bezüglich ihrem neuen Marketing-Logo Viiv für Multimedia-PCs ( wir berichteten ). Beide Ansätze tragen dem Trend Rechnung, dass die Grenzen zwischen Unterhaltungselektronik und dem PC-Anwenderalltag mehr und mehr verschwimmen.

Da derzeit noch keine genauen Angaben zu Schnittstellen, Spezifikationen und Formaten verfügbar sind, bleibt einem nichts anderes übrig, als auf die ersten Komplettgeräte zu warten, die entweder mit Intels Viiv- oder eben dem AMD-LIVE!-Logo ausgestattet sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
117090