9232

CES 2005: Samsung P207 - Handy mit Spracherkennung

07.01.2005 | 11:39 Uhr |

SMS-Nachrichten ohne lästiges Tippen? Mit dem Tri-Band Klapp-Handy P207 von Samsung kein Problem.

SMS-Nachrichten ohne lästiges Tippen? Mit dem Tri-Band Klapp-Handy P207 von Samsung kein Problem.

Die eingebaute "Voicemode"-Technologie übersetzt gesprochenen Text in geschriebene Worte. So können Kurznachrichten schnell diktiert und verschickt werden. Auch die komplette Navigation am Handy funktioniert wahlweise ebenfalls sprachgesteuert, so dass kein Augenkontakt zum Gerät bestehen muss.

Weitere Highlights des GPRS-Handys sind der 1,9" TFT-Bildschirm mit einer Auflösung von 262.000 Pixeln auf der Innenseite und 65.000 Pixeln außen.

Preis und Veröffentlichungsdatum in Deutschland sind noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
9232