206006

CD-Tuner mit USB und iPod-Steuerung

Car-Audio-Spezialist Pioneer stellt auf der Car & Sound den DEH-P7900UB mit USB-Anschluss, iPod-Direktsteuerung und Infrarot-Fernbedienung vor.

Mit Pioneers DEH-P7900UB können Musikfreunde ihr mobiles, digitales Musikarchiv verwalten. Über eine USB-2.0-Schnittstelle lassen sich Songs von externen Festplatten, USB-Sticks und anderen MP3-Geräten abspielen. Zudem kann der Anwender Apples iPod sogar ohne adapterlos via Direktsteuerung ansprechen. Im Inneren hat der Hersteller ein gegen Erschütterungen resistentes CD-Laufwerk eingebaut. Weitere Audioquellen wie MP3-Player oder CD-Wechsler können über den AUX-Eingang oder den IP-Bus mit einem entsprechendem Bluetooth-Adapter vernetzt werden. Das Steuergerät unterstützt die Dateiformate AAC, MP3, WAV und WMA. Für einen kraftvollen Sound sorgt ein integrierter 4x 50 Watt starker MOSFET-Verstärker. Das Audiosignal kann durch den Nutzer per Hoch- und Tiefpassfilter sowie 7-Band Equalizer individuell angepasst werden.

Praktisch: Während der Fahrt wird die Lautstärke automatisch an die Geräuschniveau der Umgebung angepasst. Drei Vorverstärkerausgänge mit 4 Volt dienen zum Vernetzen externer Endstufen. Zusätzlich steht ein Anschluss für OEM-Lenkradfernbedienungsadapter zur Verfügung. Optische Akzente setzt das blaue OLED-Display auf der motorgetriebenen, abnehmbaren Front des CD-Tuners. Pioneer stellt den DEH-P7900UB im April auf der Car & Sound-Messe in Sinsheim vor. Noch im selben Monat soll er komplett mit Infrarot-Fernbedienung für 350 Euro in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206006