49384

CD: Albert Einstein und seine Relativitätstheorie

25.01.2006 | 09:58 Uhr |

Wer keine Lust hat, dicke Bücher über Albert Einstein zu lesen und zudem dessen Relativitätstheorie anschaulich erklärt bekommen möchte, kann zu einer jüngst bei USM erschienenen CD-ROM greifen.

"Albert Einstein und seine Relativitätstheorie" heißt eine neue CD-ROM von USM . Die Scheibe ist eine ausgewogene Mischung aus solider Information, interaktiven Experimenten und animierten Simulationen zum Leben und Wirken des Physikgenies.

Eine Zeitleiste informiert über Einsteins Biografie, über den historischen Hintergrund, vor dem sich Einsteins Wirken abspielte, sowie über wichtige Fortschritte in der Naturwissenschaft seit dem späten 19. Jahrhundert bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Texte werden durch Abbildungen, Ton- und Videodokumenten ergänzt. Der Ton lässt sich abschalten.

In der so genannten Bibliothek sind Werke von und über Einstein zusammen gefasst. Recht anschaulich ist das "Labor" gestaltet. Hier erklären vertonte Animationen wesentliche Aussagen von Einsteins Relativitätstheorie. Zum Beispiel die spezielle Relativitätstheorie am Beispiel des Gedankenexperiments Zwillingsparadoxon: Fliegt ein Zwilling mit Lichtgeschwindigkeit ins Weltall, so findet er nach seiner Rückkehr seinen Bruder auf der Erde stärker gealtert vor.

Die Standardinstallation belegt 234 MB; hierbei muss die CD während der Nutzung eingelegt bleiben. Für die Vollinstallation sind 643 MB auf der Festplatte erforderlich. Zudem müssen Quicktime 6.5.1 und gegebenenfalls erforderliche Codecs für Windows Media Player installiert werden.

USM verlangt für die CD-ROM "Einstein und seine Relativitätstheorie" 39,90 Euro. Sie läuft auf Rechnern mit Windows 98/ME, 2000 und XP.

Lern- und Nachschlagsoftware vorgestellt und erklärt

0 Kommentare zu diesem Artikel
49384