140636

CBL-Daten-Schredder: Gratis-Tool zum Löschen von Festplatten

23.03.2005 | 09:15 Uhr |

Das Tool löscht Daten laut Hersteller so sicher, dass sie sich auch im Labor nicht wiederherstellen lassen.

Das Unternehmen CBL Datenrettung hat ein kostenloses Tool herausgebracht, das Festplatten vollständig löscht.

CBL-Daten-Schredder soll dafür sorgen, dass Daten auch mit größtem technischen Aufwand nicht mehr wiederhergestellt werden können. Das Tool entspricht einer Reihe internationaler behördlicher Datenschutz-Bestimmungen inklusive den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Das Programm steht in einer DOS- und einer Windows XP-Version zum Download bereit. In der DOS-Version startet es von einer bootfähigen Diskette. In der Windows-XP-Version arbeitet CBL-Daten-Schredder von der Partition aus, auf der Windows liegt und kann nur zusätzliche logische und physikalische Laufwerke löschen.

Den Download von CBL-Daten-Schredder sowie weitere Infos, zum Beispiel zu den unterstützten Löschmethoden, finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
140636