121126

C-730 Ultra Zoom: Olympus bringt Zoom-Riesen

13.09.2002 | 16:46 Uhr |

Olympus hat die C-730 Ultra Zoom vorgestellt. Die Digitalkamera bietet eine Auflösung von 3,2 Millionen Pixel und eine bis zu 30-fache Vergrößerung. Ihre Motive können Sie mit einem 1,5 Zoll Farb-TFT-LCD ins Visier nehmen, für Selbstportraits verfügt die Olympus über einen Selbstauslöser.

Olympus hat die C-730 Ultra Zoom vorgestellt. Die Digitalkamera bietet eine Auflösung von 3,2 Millionen Pixel und einen zehnfachen optischen Zoom. Kombiniert mit dem stufenlosen ein- bis dreifachen Digitalzoom ist eine bis zu 30-fache Vergrößerung möglich. Für Selbstportraits verfügt die Olympus über einen Selbstauslöser.

Ihre Motive können Sie mit einem 1,5 Zoll Farb-TFT-LCD ins Visier nehmen. Bilder lassen sich unter anderem als .JPEG oder .Tiff abspeichern, Videos als Quicktime Motion-JPEG. Für Audio-Daten bietet die Kamera Wave-Format-Unterstützung.

Ihre Schnappschüsse können Sie sowohl auf Smartmedia-Card als auch auf xD-Picture Card festhalten. Für den Anschluss an den Rechner besitzt die Kamera einen USB-Port.

Die Olympus C-730 Ultra Zoom misst 76,0 (Höhe) x 107,5 (Breite) x 77,5 (Tiefe) Millimeter (ohne hervorstehende Teile) und wiegt 310 Gramm (ohne Batterien und xD-Picture Card). Alle Details zu der Kamera finden Sie hier auf Olympus.de.

Laut Digitalkamera.de soll die Olympus C-730 Ultra Zoom für rund 750 Euro Mitte Oktober auf den Markt kommen.

PC-WELT Test: Digitalkameras

PC-WELT-Topliste: Digitalkameras

0 Kommentare zu diesem Artikel
121126