56360

Business-Beamer von Epson

31.03.2005 | 11:35 Uhr |

Der EMP-7950NL ist ein Projektor für den professionellen Einsatz.

Darf's ein bißchen mehr sein? Diese Frage scheint Epson bei seinem neuesten Beamer zu stellen. Das gute Stück ist nämlich nicht ganz billig und eindeutig für den professionellen Einsatz konzipiert.

Der EMP-7950NL nimmt Epson zufolge nahezu alle Einstellungen selbstständig vor: Er korrigiert das Bild in der Horizontalen und Vertikalen, schaltet bei Bedarf automatisch ab, stellt sich auf Knopfdruck scharf und passt die Farben auf dunklen Hintergründen an.

Die Lichtstärke gibt Epson mit 4000 Ansi Lumen an. Die Bildauflösung beträgt 1024 x 768 Pixel, das Kontrastverhalten 700:1. Der Beamer kann Daten via LAN und WLAN empfangen und verfügt über USB- und PCMCIA-Schnittstellen. Außerdem sind 5-Watt-Lautsprecher integriert.

Der EMP-7950NL lässt sich an der Decke befestigen. Laut Epson ist der EMP-7950NL besonders für den Einsatz in großen bis mittleren Räumen wie Konferenz-, Schulungs- oder Besprechungszimmer konzipiert. Die Lampenhaltbarkeit gibt der Hersteller mit bis zu 3000 Stunden an.

Kommen wir zurück zum Preis: Der Epson EMP-7950NL ist ab sofort für 3690 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Käufer haben Anspruch auf drei Jahre Garantie. Die mitgelieferte Lampe hat allerdings nur eine Garantie von 500 Stunden oder 90 Tagen. Das Objektiv ist zudem nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat erworben werden - drei Modelle stehen zur Wahl.

0 Kommentare zu diesem Artikel
56360