1257097

Gaming Notebook jetzt auch mit 15,4-Zoll-Display

14.11.2008 | 14:59 Uhr |

Der Notebook-Spezialist BullMan bringt ein 15,4-Zoll-Notebook auf den Markt, das in punkto 3D-Leistung durchaus mit den großen 17-Zoll-Highend-Geräten mithalten kann.

Für die Freunde kompakter Spiele-Notebooks führt BullMan ab sofort die G-Klasse Cen2+ im Sortiment. Bilder löst der antireflexbeschichtete Bildschirm mit 1.680 x 1.050 Pixeln auf. Der horizontale Sichtwinkel soll beinahe 160 Grad betragen. Unter der Haube der G-Klasse verrichten Intels Centrino-2-Extreme-Prozessoren ihren Dienst. Als Grafikkarten stehen 2 Modelle zur Wahl: Die nVidia GeForce 9800 GTS mit 512 Megabyte GDDR-2-Grafikspeicher ist für den professionellen Grafik- und Multimediaeinsatz gedacht und die nVidia Quadro FX2700 mit 512 MB GDDR-3-RAM für 3D- und CAD Konstrukteure. An DDR-3-Arbeitsspeicher lassen sich bis zu 4 Gigabyte verbauen.

Als Festplatte integriert BullMan von Haus aus 2,5-Zoll-Laufwerke mit einer Kapazität von maximal 500 Gigabytes. Auf Wunsch sind auch Platten mit einer Drehzahl von 7.200 U/min sowie Geräte mit Fallschutzsensor oder Whisperdrive-Funktion erhältlich. Um DVDs kümmert sich ein Double-Layer-Brenner mit 8x-Speed. Optional ist ein Blu-ray-Upgrade verfügbar. Als Betriebssysteme kann der Käufer zwischen Windows XP, Vista und Linux wählen – aber auch ohne OS sind die Geräte zu haben. Der Basispreis liegt bei 1.520 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1257097