124158

Fünf neue Updates für Windows Vista

25.06.2008 | 12:15 Uhr |

Microsoft hat in diesen Tagen eine Reihe von neuen Updates für Windows Vista veröffentlicht.

Microsoft bietet Windows-Vista-Anwendern derzeit eine Reihe von neuen Updates für Windows Vista mit und ohne installiertem Service Pack 1 zum Download an. Durch die Updates werden diverse Bugs behoben, die unter anderem Windows Media Center, Windows Media Center Extender und die Windows Suche betreffen. Außerdem wurde das Zuverlässigkeitsupdate für Windows Vista aktualisiert und behebt nun ebenfalls eine Reihe von Bugs. Vor dem Download der einzelnen Updates wird jeweils die Echtheit des verwendeten Betriebssystems überprüft werden.

Alle neuen bzw. aktualisierten Vista-Updates im Überblick:

Update für Windows Vista (KB949545)
Dieses Update fügt neue Fehlercodes für WUSAS für Updateerkennungsanbieter hinzu.

Update für Windows Vista (32-Bit)
Update für Windows Vista (64-Bit)

Update für Windows Vista (KB950124)

Dieses Update aktualisiert die Media Center Extenders in Windows Vista Home Premium und Windows Vista Ultimate. Durch das Update wird die Unterstützung neuer TV-Set-Boxen in Media Center hinzugefügt.

Update für Windows Vista (32-Bit)
Update für Windows Vista (64-Bit)

Update für Windows Vista (KB950125)

Dieses Update richtet sich an Windows-Vista-Besitzer, die eine Xbox 360 besitzen und über diese auf Windows Media Center zugreifen. Das Update löst Darstellungsprobleme, die auftreten können, wenn die Spielekonsole über HDMI an einen Fernseher angeschlossen ist. Außerdem wird ein Bug behoben, der dazu führt, dass der Media Center Extender nicht mehr reagiert, wenn ein großes, nicht im WMV-Format vorliegende Video via einer HTTP-Session abgespielt wird. Zusätzlich wird auch noch für einen 50-Hz-Output und einer bessere Qualität auf HD-Fernsehern gesorgt.

Update für Windows Vista (32-Bit)
Update für Windows Vista (64-Bit)

Update für Windows Vista (KB952093)

Dieses Update behebt einen Fehler, der dazu führt, dass die Windows-Suche nicht mehr funktioniert und beendet werden muss.

Update für Windows Vista (32-Bit)
Update für Windows Vista (64-Bit)

Update für Windows Vista (KB952709)

Dies ist ein Zuverlässigkeitsupdate. Durch dieses Update werden einige Leistungs- und Zuverlässigkeitsprobleme in Windows Vista behoben. Bei installiertem SP1 wird ein Problem gelöst, das beim Überprüfen des Eingangs neuer Mails via Mail-Client wie Windows Mail oder Thunderbird zu einem Absturz führen kann. Zusätzlich wird auch ein Problem gelöst, das beim Löschen von Benutzerkonten zu einem Absturz des Systems führen konnte.

Ebenfalls behoben wird ein Fehler, der bei einer langen Laufzeit des Rechners und beim Aufruf von großen Applikationen dazu führt, dass Windows Vista behauptet, die besagte Applikation (beispielsweise Excel 2007) sei keine Win32-Applikation.

Desweiteren beseitigt das Update einen Bug, der zu Abstürzen beim Anzeigen von Quicktime-Thumbnail-Vorschauen in Windows Live Photo Galerie führte.

Update für Windows Vista (32-Bit)
Update für Windows Vista (64-Bit)

0 Kommentare zu diesem Artikel
124158