195340

Bugfix für HT-Track Website Copier

17.11.2004 | 16:06 Uhr |

Die Macher des HT-Track Website Copier haben einen größeren Bug in ihrem Gratis-Tool beseitigen können. Er verhinderte Dateitransfers bei vielen Servern.

Wer bereits mit einer 3.33-Fassung von HT-Track Website Copier Web-Seiten oder Teile davon auf seiner Festplatte sichert, sollte unbedingt ein Update auf die HT-Track Website Copier 3.33 Beta 6 durchführen. Ein "major bug" wurde beseitigt.

Erstmals tauchte der Bug in einer frühen Version 3.33 (Beta 2) auf, in der Beta 4 wurde der Fehler dann verifiziert. Durchgeführte Datentransfers wirkten dabei auf vielen Servern wie eingefroren - Dateien wurden zwar im Hintergrund heruntergeladen, HT-Track Website Copier aber wartete endlos auf eine Antwort.

Der Download von HT-Track Website Copier 3.33 Beta 6 (für Windows) bekommt rund 3,7 MB auf die Waage. Das Tool läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4, 2000, XP. Für Linux steht HT-Track Website Copier ebenfalls bereit.

Die letzte finale Version des Gratis-Tools finden Sie über den unten angegebenen Downloadlink.

Hintergrund: HT-Track Website Copier spiegelt die Verzeichnisstruktur der angegebenen Site und berücksichtigt dabei nicht nur HTML-Dateien, sondern kopiert auch jede andere Datei ins Zielverzeichnis. Der Download-Vorgang ist vielfältig konfigurierbar - so lassen sich abgebrochene Downloads fortsetzen oder gespiegelte Dateien aktualisieren. Sie können außerdem bestimmte Dateitypen oder -größen ausnehmen.

Download: HT-Track Website Copier 3.32

0 Kommentare zu diesem Artikel
195340