140484

Bugfix-Release für Download-Manager Getright

24.02.2005 | 14:21 Uhr |

Für die neue Version haben sich die Entwickler insbesondere auf die Fehler-Beseitigung konzentriert. So wurde unter anderem ein Problem in Zusammenhang mit temporären Dateien behoben.

Headlight Software hat eine neue Version seines Download-Managers Getright veröffentlicht. Für Getright 5.2d haben sich die Entwickler insbesondere auf die Fehler-Beseitigung konzentriert.

So wurde unter anderem ein Problem in Zusammenhang mit temporären Dateien behoben. Diese wurden nämlich lediglich in den Papierkorb verschoben und nicht wie vorgesehen gelöscht. Des Weiteren konnte ein Bug, der unter Umständen zu Abstürzen bei FTP-Downloads führte, eingegrenzt und repariert werden.

Der Download von Getright 5.2d beträgt rund 3,2 MB. Der Download-Manager läuft unter Windows 95, 98, ME, NT, 2000 und XP. Eine Einzelplatzlizenz schlägt mit 25 US-Dollar zu Buche.

Wer bereits Getright 5.2 in der Version a, b oder c auf seinem Rechner hat, kann statt des Komplett-Downloads ein Update auf seinem Rechner einspielen. Der Download ist dann statt der 3,2 nur 2,2 MB groß. Sie finden das Update auf dieser Site von Headlight Software im Bereich "Upgrading from 5.2/5.2a/5.2b/5.2c?".

Deutsch bringen Sie dem Shareware-Tool mit Hilfe einer Sprachdatei ( gr_ger520.exe ) bei. Sie ist knapp 370 KB groß. Nach der Installation müssen Sie den Download-Manager nochmals neu starten, dann ist die Menüführung deutschsprachig.

Download: Getright 5.2b

0 Kommentare zu diesem Artikel
140484