111830

Blu-Ray-Brenner mit achtfachem Tempo

01.09.2008 | 12:12 Uhr |

Laut Buffalo ist der BR-816FBS das erste interne Laufwerk, das Blu-Ray-Medien mit maximal achtfachem Tempo beschreiben kann. Der SATA-Brenner kostet 260 Euro.

Eigentlich ist Buffalo Experte für externe Laufwerke und Festplatten. Diesmal versucht es die Firma mit dem Blu-Ray-Brenner BR-816FBS mit einem internen Laufwerk. Die Hardware stammt dabei von Panasonic.

Der Brenner soll sowohl ein- wie zweilagige Blu-Ray-Rohlinge mit maximal achtfacher Geschwindigkeit beschreiben. Bei DVD-Medien erreicht es 16faches Tempo, beziehungsweise 8fache Geschwindigkeit bei DVD-DL-Medien.

Als Brenn-Software liefert Buffalo ein Authoring-Programm von Cyberlink mit. Neben der Unterstützung für Blu-Ray-Medien bietet die Software auch eine so genannte „Upsampling“-Funktion: Bei der Wiedergabe von DVD-Filmen interpoliert die Software das Videomaterial bis auf die Full-HD-Auflösung 1080p. Auf diese Weise sollen auch Filme in Standard-Auflösung HD-Qualität erreichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
111830