165478

Opera schließt ernste Sicherheitslücken

30.10.2008 | 11:52 Uhr |

Opera Software hat schnell reagiert: Nur kurze Zeit nachdem in dem erst kürzlich vorgestellten Opera 9.61 ernste Sicherheitslücken entdeckt wurden, steht auch schon Opera 9.62 unter anderem für Windows, Linux und MacOS zum Download bereit. Benutzer von Opera sollten dieses Sicherheits-Update schleunigst aufspielen.

In Opera 9.61 steckt ein Fehler in der Browser-Chronik, den ein Angreifer dazu ausnutzen kann, um seinen Code über eine speziell präparierte Web-Seite in das System des Opera-Benutzers einzuschleusen . Dieses ernste Problem wurde mit dem Update beseitigt. Außerdem wurde eine weitere Schwachstelle beseitigt, die einen Angriff via Cross-Site-Scripting ermöglichte. Das vollständige Changelog finden Sie hier .

Opera 9.62 steht für Windows, Linux, MacOS X, Solaris und FreeBSD zum Download bereit.

Download: Opera 9.62

0 Kommentare zu diesem Artikel
165478