28444

Opera 10.50 ist erschienen

02.03.2010 | 10:05 Uhr |

Opera wird schneller, sicherer und schlanker: Die neue Version 10.50 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Ab sofort steht die finale Version von Opera 10.50 zum Download bereit. Der Browser aus Norwegen ist der derzeit schnellste Browser der Welt, was auch unser Benchmark belegt. Neu hinzugekommen ist der Privat-Modus, der keine Surfspuren auf der Festplatte hinterlässt. Anders als bei der Konkurrenz lässt sich dieser Modus auch in einem einzelnen Tab ausführen.

Opera 10.50 unterstützt jetzt auch die Aero-Effekte und Jump-Listen von Windows 7. Das neue Design lässt den Webseiten mehr Platz. Zu den 10 Gründen, die für einen Wechsel zu Opera sprechen , gehören unter anderem auch Opera Turbo, das die Surfgeschwindigkeit durch Kompression beschleunigt und Opera Unite, das den PC kostenlos in einen Privat-Server verwandelt.

Falls Sie bereits die Beta- oder Vorgänger-Version von Opera installiert haben sollten, erledigt der Browser automatisch das Update. Prüfen Sie unter "Einstellungen, Erweitert, Sicherheit", ob die Option aktiviert ist.

Download: Opera 10.50

0 Kommentare zu diesem Artikel
28444