16206

Neue Opera-Beta und Kritik an Mozilla

15.02.2008 | 14:19 Uhr |

Die Entwickler von Opera haben eine neue Beta-Version von Opera 8.26 ("Merlin") veröffentlicht. Bei der neuen Vorabversion wurde die Stabilität verbessert und diverse kleinere Verbesserungen durchgeführt. Das Erscheinen der finalen Version von Opera 8.26 soll demnächst erfolgen.

Die Bekanntgabe der Verfügbarkeit von Opera 8.26 Build 8833 nutzen die Entwickler, um eine leise Kritik an Mozilla zu äußern.

Mozilla habe Opera über eine Sicherheitslücke informiert, die nicht nur deren aktuellen Browser Firefox 2.0.0.12 betrifft, sondern anscheinend auch andere Browser. Opera findet es zwar gut, dass man vorab informiert wurde, weniger gut sei allerdings, dass Mozilla bereits einen Tag später ein Sicherheitsbulletin zu dieser Sicherheitslücke veröffentlicht habe und man daher keine Zeit hatte, die Sicherheitslücke zu stopfen, bevor die Allgemeinheit detailliert über die Lücke informiert wird.

"Opera fühlt sich nicht nur verpflichtet, seine Anwender zu schützen, sondern auch dazu, das Web zu einem sichereren Ort zu machen. Wir glauben an eine verantwortungsvolle Aufdeckung von Sicherheitslücken, die verschiedene Hersteller betreffen", heißt es im Blog von Opera.

Dort können Sie auch die aktuelle Beta von Opera 8.26 herunterladen .

0 Kommentare zu diesem Artikel
16206