199230

Neue Google Chrome Beta verspricht mehr Tempo

18.03.2009 | 13:42 Uhr |

Google hat eine neue Version des Browsers Google Chrome zum Download freigegeben, die vorerst den Zusatz "Beta" trägt. Google verspricht bei der neuen Vorabversion einen deutlichen Anstieg beim Tempo.

Die neue Beta, so Google, ist laut der V8 Benchmark Suite v3 satte 25 Prozent flotter, als die momentan erhältliche finale Version des Browsers. Im Vergleich zur allerersten Beta von Google Chrome konnte das Tempo gar um 75 Prozent gesteigert werden.

Bei V8 Benchmark Suite v3 handelt es sich um einen von Google selbst entwickelten und auf die Google-Chrome-Javascript-Engine V8 angepassten Benchmark. Daher liefert Google auch die Ergebnisse des Benchmarks Sunspider, bei dem die neue Beta 35 Prozent schneller, als die aktuelle finale Chrome-Version sein soll.

Zusätzlich enthält die neue Beta auch diverse neue Funktionen. Dazu zählt beispielsweise die Möglichkeit, Formular-Felder automatisch ausfüllen zu lassen, eine Zoom-Funktion für die komplette Website und eine neue Autoscroll-Funktion. Außerdem hat Google die Art und Weise verändert, wie ein Tab aus einem Fenster hinaus gezogen werden kann und sich dann ein neues Browser-Fenster öffnet.

Google bietet die neue Beta von Google Chrome für Windows Vista und Windows XP SP2 auf dieser Seite zum Download an. Anwender dürfen damit vorab die neuen Funktionen testen. Im Gegenzug bittet Google um Feedback, das in die Weiterentwicklung des Browsers fließen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
199230