Browser

Internet Explorer 9 erscheint am 14. März

Freitag den 11.03.2011 um 08:35 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Microsoft wird die finale Version vom Internet Explorer 9 am 14. März zum Download freigeben.
Der Internet Explorer 9 wird am 14. März erscheinen. Das hat Microsoft bekannt gegeben. Die Veröffentlichung der neuen Browser-Version wird Microsoft au der South by Southwest Show (SXSW) in Austin (Texas) feiern. Bereits vor einigen Tagen hatte Microsoft Journalisten und Web-Entwickler zu diesem Event eingeladen und schon damals wurde darüber spekuliert , dass der Internet Explorer 9 an diesem Tag veröffentlicht werden könnte.

Die finale Version vom Internet Explorer 9 erscheint fast exakt ein Jahr nach der Veröffentlichung des ersten Platform Previews auf der Microsoft-Messe MIX im März 2010. Es folgten mehrere Platform Previews, bei denen nur die neue Browser- und Javascript-Engine ausprobiert werden konnten. Erst die  am 15 September 2010 veröffentlichte ersten Beta vom Internet Explorer 9 gab auch einen Ausblick auf die neue Oberfläche und die neuen Sicherheitfunktionen des Browsers. Am 10. Februar 2011 folgte schließlich der Release Candidate vom Internet Explorer 9, den Microsoft als "feature complete" bezeichnete.

Der Internet Explorer 9 bietet eine stark verbesserte Browser- und Javascript-Engine, mit der der Internet Explorer deutlich schneller wird und teilweise die Konkurrenz auch überholt. Hinzu kommen die Unterstützung von HTML5 und vielen weiteren modernen Web-Technologien. Auch die Oberfläche wurde stark überarbeitet. Eine Vorstellung aller Neuerungen und Verbesserungen finden Sie in diesem Artikel . Im PC-WELT-Special zum Internet Explorer 9 finden Sie viele Hintergrund-Berichte zum Internet Explorer 9.

Download: Internet Explorer 9 RC (Windows 7, Vista - 32- & 64-Bit)

Freitag den 11.03.2011 um 08:35 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
806512