20.06.2011, 15:15

Michael Söldner

Browser

Firefox 5 in der finalen Fassung verfügbar

©mozilla.org

Seit heute steht die finale Version des Internet-Browsers Firefox in der Version 5 zum kostenlosen Download bereit. Neben besserer Kompatibilität versprechen die Macher auch einen Geschwindigkeitszuwachs beim Surfen.
Mozilla hat die finale Version von Firefox 5 für Windows, Mac OS X und Linux veröffentlicht. Bereits drei Monate nach Firefox 4 steht nun also schon die Nachfolgeversion des Internet-Browsers zum Download bereit. Die Neuerungen der neuen Ausgabe sind daher leider auch sehr übersichtlich ausgefallen. Hinzugekommen ist beispielsweise die Unterstützung von CSS-Animationen. Damit lassen sich Bewegtinhalte auf Internetseiten über Keyframes, also Zwischenschritte, darstellen. Damit sollen künftig die Darstellung realistischer Bewegungen auf Websites möglich werden.  
Mit diesen Addons wird Firefox 5 noch besser
Verbessert wurden in Firefox 5 außerdem die Unterstützung für das Canvas-Element, die Ausführung von Javascript, der Speicherverbrauch des Browsers insgesamt sowie die Netzwerkleistung. Mehr Kompatibilität mit Firefox 5 verspricht Mozilla bei den Webstandards HTML5, XHR, MathML, SMIL und Canvas. Ebenfalls neu ist der Add-On-Builder, mit dem sich Firefox-Erweiterungen sehr einfach über HTML, CSS und Javascript realisieren lassen.
Kommentare zu diesem Artikel (40)
867680
Content Management by InterRed