574332

Firefox 4 Beta 5 mit aktivierter GPU-Beschleunigung

08.09.2010 | 09:46 Uhr |

Mozilla hat die Beta 5 von Firefox 4 zum Testen freigegeben. Die neue Vorabversion hat eine Reihe von Neuerungen und Verbesserungen an Bord.

Firefox 4 Beta 5 steht ab sofort zum Testen bereit. Die neue Vorabversion steht in 39 Sprachen zum Download bereit und hat eine Reihe von Verbesserungen an Bord. So ist beispielsweise die Direct2D Hardware-Beschleunigung nunmehr unter Windows 7 standardmäßig aktiviert.

Hinzu gekommen ist außerdem die Unterstützung für eine neue Audio Data API und dem Firefox-Button wurde unter Windows Vista und Windows 7 ein neues Aussehen spendiert. Ebenfalls hinzu gekommen ist die Unterstützung für das Sicherheitsprotokoll HSTS. Eine vollständige Übersicht aller Änderungen zu Vorgängerversion finden Sie auf dieser Seite . Bereits mit der Beta 4 kamen Firefox Panorama und Firefox Sync hinzu.

Firefox 4 Beta 5 steht für Windows, Linux und MacOS in deutscher Sprache zum Download bereit .

0 Kommentare zu diesem Artikel
574332