1601685

Firefox 16 für Android erschienen

10.10.2012 | 10:49 Uhr |

Mozilla hat den Browser Firefox für die Android-Plattform in einer neuen Version zum Download freigegeben.

Nach Firefox 16 für Windows, MacOS und Linux steht auch eine neue Version des Firefox-Browsers für Android-Geräte auf Google Play zum Download bereit. Neu hinzu kommt ein neuer Lese-Modus ("Reader Mode"). Ähnlich wie bei Safari für iOS wird nun auch bei Firefox neben der URL ein Reader-Symbol angezeigt. Anschließend wird die aktuelle Website in einer lesefreundlicheren Variante dargestellt, bei dem auch alle Bilder neu formatiert und die Schriftgrößen angepasst werden.

Laut den Release Notes für Firefox 16 für Android haben die Entwickler nun auch eine neue Funktion in den mobilen Browser eingebaut, über die die aktuell geöffneten Tabs über den Synchronisierungsdienst Firefox Sync von einem mobilen Gerät auf einen Desktop-Rechner und zurück geschickt werden können. Eine solche Funktion bietet der Safari-Konkurrent via iCloud Tabs auch seit iOS 6 an. Außerdem können in der Android-Variante ab Firefox 16 manipulierte tel-URLs nicht mehr dazu missbraucht werden, um den Inhalt des Android-Smartphones komplett zu löschen. Hinzu kommen diverse kleinere Änderungen und Verbesserungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1601685