101492

Brille mit Blickumleitung von Pearl

29.03.2006 | 14:50 Uhr |

Mit der 60 Grad Prisma TV-Brille von Pearl sehen Sie anders. Zwar können Sie damit nicht um die Ecke schauen. Doch Ihren Blickwinkel erweitern Sie damit schon: Während Sie bequem auf der Couch liegen und die Augen zur Decke gerichtet sind, verfolgen Sie das Geschehen im Fernsehen - verspricht zumindest Pearl.

Ganz entspannt auf der Couch liegen, den Kopf bequem zurückgelegt, den Blick zur Decke gewandt und trotzdem sehen, was im Fernsehen läuft. Das geht nicht? Doch. Nicht dass Sie jetzt denken, man müsse sich für diesen Luxus einen Spiegel an die Decke dübeln. Nein, ganz einfach soll das mit einer Prisma-Brille von Pearl funktionieren.

"Keine Nackenschmerzen mehr beim Fernsehen oder Lesen im Bett" – so bewirbt Pearl die "60 Grad Prisma TV-Brille". Sie lenkt das einfallende Bild um 60 Grad um, Sie müssen also nicht mehr den Kopf anheben, um das TV-Bild zu sehen, während Sie auf der Couch liegen.

Die Brille wird zusammen mit Reinigungstuch und Etui aus Lederimitat für 19,90 Euro verkauft. Mehr erfahren Sie bei Pearl .

Natürlich interessiert uns, ob die Brille hält, was Pearl verspricht. Wir haben ein Testexemplar angefordert. Den Testbericht finden Sie so bald als möglich auf pcwelt.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
101492