205422

Breitbild-Camcorder mit Riesenzoom

Wackelfreie Schwenks und andere Spezialeffekte sind laut Canon mit den Leichtgewichten der MV900-Serie auch für Hobbyfilmer kein Problem.

Canon bringt eine Serie von Camcordern auf den Markt, die laut Hersteller speziell für Einsteiger gedacht ist. Ein 2,7-Zoll-LCD-Breitbild-Display und der 0,3-Zoll-Farbsucher sorgen bei der Aufnahme für unverzerrte Darstellung der Bilder. Um bei Schwenks die waagerechte Ausrichtung der Kamera zu erleichtern, wurden die Camcorder mit einem Horizontal-Level-Maker ausgestattet. Die MV900-Serie unterstützt das 16:9- und 4:3-Format. Alle Kameras nutzen Canons DIGIC-DV-Prozessor, mit dem Video- und Fotoaufnahmen simultan gemacht, jedoch auf getrennten Wegen verarbeitet werden.

Alle vier Camcorder haben einen 25fachen optischen Zoom. Die Modelle MV900 und MV930 bieten zusätzlich einen 800fachen Digitalzoom. Die Modelle MV950 und MV960 unterstützen sogar einen 1.000fachen Digitalzoom. Im Lieferumfang ist Software für PC und Mac enthalten, die für schnelle Übertragung, einfache Speicherung und Sortierung der Fotos sorgen soll. Außerdem sind Tools für Layout und Druck schon im Lieferumfang enthalten. Die Kameras der 900er-Serie sind für 350 bis 500 Euro zu haben und sollen ab Mitte Februar im Fachhandel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205422