205810

Braun ImageBank speichert 80 GByte an Fotos

Pünktlich zum Weihnachtsfest stellt Braun seine neue ImageBank mit 80 GByte Speicherkapazität vor. Ein 3,6-Zoll-LCD-Monitor dient zur Kontrolle der gespeicherten Digitalfotos.

Der Nürnberger Elektronikhersteller Braun Photo Technik hat eine ImageBank mit 80 GByte Kapazität vorgestellt. Das handliche Gerät dient Fotografen als Zwischenspeicher für digitale Aufnahmen. Gespeicherte Daten im JPEG-Format und eBooks lassen sich auf dem integrierten 3,6-Zoll-Display anzeigen. Es bietet eine Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten im RGB-Betrieb. Über einen integrierten 9-in-1-Kartenleser kann auf Speicherkarten zugegriffen werden.

Die Stromversorgung der ImageBank übernimmt ein integrierter Lithium-Ionen-Akku mit 2.200 mAh. Per USB-2.0-Schnittstelle lässt sich der mobile Datenspeicher mit einem Rechner verbinden. Im Lieferumfang sind unter anderem die nötigen Verbindungskabel sowie eine Hartschalentasche enthalten. Braun Photo Technik bietet die ImageBank mit 80 GByte ab sofort für 329 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205810