1595541

Google wird zum zweit wertvollsten Technologie-Unternehmen

02.10.2012 | 17:03 Uhr |

Google belegt seit heute den zweiten Platz in den Top10 der wertvollsten Technologie-Unternehmen der Welt und verdrängt damit Konkurrent Microsoft auf den dritten Rang.

Suchmaschinen-Riese Google blickt bislang auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2012 zurück. In den vergangenen Monaten stieg der Aktienkurs des Unternehmens um rund 30 Prozent. Gestern lag der Wert je Aktie zum Börsenschluss in den USA bei 761,78 US-Dollar. Damit ist Google auf dem internationalen Parkett inzwischen 249,13 Milliarden US-Dollar wert. Der Erfolgskurs beschert Google den zweiten Platz in der Topliste der wertvollsten Technologie-Unternehmen.

Microsoft rutscht mit einem Börsenwert von 247,23 Milliarden US-Dollar auf den dritten Rang. Auf Platz eins steht noch immer unangefochten iPhone-Hersteller Apple . Die Pole Position wird dem US-Konzern auch keiner so schnell streitig machen können, denn Apple ist mit 618,12 Milliarden US-Dollar mehr wert, als Google und Microsoft zusammen.

Apple wertvoller als Google und McDonalds

Branchen-Experten zufolge bleibt Google auch weiterhin auf Erfolgskurs. So hob die Citibank das Kursziel sogar von 740 auf 850 US-Dollar an. Den Mammut-Anteil seiner Einnahmen erwirtschaftet Google mit Werbe-Anzeigen in seiner Suchmaschine sowie dem mobilen Betriebssystem Android . Konkurrent Microsoft hingegen, hat aufgrund des Tablet- und Ultrabook-Booms weiter mit rückläufigen Verkaufszahlen im PC-Bereich zu kämpfen. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Redmonder mit dem Launch von Windows 8 am 26. Oktober wieder zurück auf Platz zwei werden kämpfen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1595541