Branche

Apple schnappt sich Xbox Live Marketing Manager

02.02.2012 | 17:49 Uhr | Denise Bergert

Apple holt sich den ehemaligen Microsoft Product Marketing Chef Robin Burrowes ins Boot.

Der US-Konzern Apple hat heute mit Robin Burrowes einen weiteren Experten aus der Gaming-Branche an Bord geholt. Der ehemalige Microsoft Product Marketing Chef leitet in Zukunft die App-Store-Marketing-Abteilung in Europa. Burrowes war zuvor sieben Jahre für Microsoft tätig, wo er für das Product, Business und Marketing Management für die Online-Plattform Xbox Live in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika verantwortlich zeichnete.

Zuletzt war Burrowes für MSN und die britische Händler-Kette HMV tätig. Wie Burrowes' LinkeIn-Profil zu entnehmen ist, wechselte er bereits im Januar zu Apple. Laut dem Branchen-Magazin MCV soll Burrowes iTunes und Apples App Store in Europa zu noch größerem Erfolg verhelfen.

Mit Burrowes hat sich Apple mittlerweile die dritte hochrangige Persönlichkeit aus dem Gaming-Bereich geangelt. Anfang 2011 stieß der ehemalige Nintendo-PR-Chef Robert Saunders zu dem in Cupertino ansässigen Unternehmen, gefolgt von Nick Grange, der in der Vergangenheit für die PR von Publishern wie Activision und Electronik Arts zuständig war.

1323831