Branche

Apple schnappt sich Xbox Live Marketing Manager

Donnerstag den 02.02.2012 um 17:49 Uhr

von Denise Bergert

Apple holt sich den ehemaligen Microsoft Product Marketing Chef Robin Burrowes ins Boot.
Der US-Konzern Apple hat heute mit Robin Burrowes einen weiteren Experten aus der Gaming-Branche an Bord geholt. Der ehemalige Microsoft Product Marketing Chef leitet in Zukunft die App-Store-Marketing-Abteilung in Europa. Burrowes war zuvor sieben Jahre für Microsoft tätig, wo er für das Product, Business und Marketing Management für die Online-Plattform Xbox Live in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika verantwortlich zeichnete.

Zuletzt war Burrowes für MSN und die britische Händler-Kette HMV tätig. Wie Burrowes' LinkeIn-Profil zu entnehmen ist, wechselte er bereits im Januar zu Apple. Laut dem Branchen-Magazin MCV soll Burrowes iTunes und Apples App Store in Europa zu noch größerem Erfolg verhelfen.

Mit Burrowes hat sich Apple mittlerweile die dritte hochrangige Persönlichkeit aus dem Gaming-Bereich geangelt. Anfang 2011 stieß der ehemalige Nintendo-PR-Chef Robert Saunders zu dem in Cupertino ansässigen Unternehmen, gefolgt von Nick Grange, der in der Vergangenheit für die PR von Publishern wie Activision und Electronik Arts zuständig war.

Donnerstag den 02.02.2012 um 17:49 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1323831