206106

Box verbindet Handy und Player im Auto

Über das Bluetooth-gestützte iO Play von Dietz kann der Fahrer gleichzeitig sein Musikabspielgerät und Handy über die internen Lautsprecher nutzen.

Dietz stellt das iO-Play-System zur drahtlosen Musikübertragung und Freisprechtelefonie vor. Das orange Kästchen bindet tragbare Audiogeräte und Mobiltelefone gleichzeitig ins Fahrzeug ein. Bis zu 5 Geräte kann sich das Gerät merken. So lässt sich die Musik von mobilen Zuspielern ohne kabelgebundenes Anstöpseln über die Lautsprecher des Fahrzeugs wiedergeben. Während des Telefonierens wird die Musikwiedergabe unterbrochen und das Telefongespräch auf die vorderen Lautsprecher gelegt. Für eine exzellente Tonwiedergabe soll der eingebaute Class-D-Verstärker sorgen.

Bedient wird das iO Play über eine Kontrolleinheit, die in Reichweite des Fahrers platziert wird. Damit steuert der Fahrer die Lautstärke, spring zum nächsten oder vorherigen Musikstück und schaltet das System auf stumm. Ebenso lassen sich Anrufe annehmen, halten und beenden. Praktisch: Telefongespräche können problemlos ans Handy übergeben werden. Das Dietz iO Play kostet rund 200 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206106