Box.net

Xperia-Nutzer bekommen 50GB Cloud-Speicher gratis

Donnerstag, 15.12.2011 | 18:05 von Denise Bergert
© Sony Ericsson
Sony Ericsson spendiert Nutzern von Xperia-Geräten mit seiner Box.net-Kooperation 50 GigaByte kostenlosen Cloud-Speicher auf Lebenszeit.
Smartphone-Hersteller Ericsson hat heute eine neue Promotion-Aktion für Nutzer von mobilen Endgeräten der Xperia-Reihe gestartet. Wer sich die neue Box.net -Applikation herunterlädt, die ab sofort über den Android Market erhältlich ist, bekommt 50 GigaByte kostenlosen Cloud-Speicher und darf diesen ein Leben lang behalten. Über den Dienst können dann Fotos, Videos und Musik-Dateien abgelegt werden und sind mit Hilfe der Box-App von überall zugänglich.

Das Angebot startet heute und gilt noch bis zum 31. Dezember 2012. Den kostenlosen Cloud-Speicher in Anspruch nehmen, können alle Besitzer eines Xperia X10-Smartphones oder Nutzer neuerer Geräte aus der Xperia-Serie. Mit der Box.net-Partnerschaft erhofft sich Sony Ericsson eine erhöhte Nachfrage nach seinen aktuellen Smartphone-Modellen. Gerade im Weihnachtsgeschäft sowie der gesteigerten Kaufbereitschaft im Januar dürften die Chancen dafür gut stehen.

Der Box.net-Cloud-Speicherdienst zählt derzeit weltweit rund acht Millionen Privatkunden sowie mehr als 100.000 Geschäftskunden. In den vergangenen Wochen startete Box.net bereits ähnliche Partnerschaften mit iOS-Nutzern und Besitzern von LG-Android-Smartphones .

Die besten Cloud-Dienste<BR>
Die besten Cloud-Dienste<BR>
Donnerstag, 15.12.2011 | 18:05 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1225476