1116802

Besonders gut sitzender Ohrhörer

18.09.2011 | 18:00 Uhr |

Der Bowers & Wilkins C5 unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von herkömmlichen Ohrhörern. Vor allem der perfekte Sitz scheint den Klangspezialisten von B&W ein Anliegen zu sein.

Bowers & Wilkins bringen mit dem C5 einen Ohrhörer, der dank seiner speziellen Gewichtsverteilung besser im Ohr sitzen soll. Außerdem verfügt das Gerät über eine anpassbare Kabelschlaufe, die den Hörer laut B&W zusätzlich in der Ohrmuschel fixiert.

Um den optimalen Klang zu erzielen, ist der C5 am hinteren Ende mit einem mikroporösen Filter abgedeckt, der einerseits den rückwärtig abgegebenen Schall dämpft, andererseits das Ohr nicht komplett verschließt. Der C5 arbeitet in einem Frequenzbereich von 10 Hertz bis 20 Kilohertz. Der Gesamtklirrfaktor soll bei unter einem Prozent liegen.

Herstellerangaben: Anschluss über 3,5-Millimeter-Miniklinke / Größe: 2 x 9 Millimeter / wiegt 20 Gramm / Preis: 179 Euro www.bw-c5.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1116802