1252095

Bonavista: Kostenlos am PC fernsehen

23.11.2006 | 09:06 Uhr |

Sceneo hat mit Bonavista 1.0 die finale Version seiner kostenlosen TV-Software veröffentlicht.

Ab sofort ist die finale Version 1.0 der kostenlosen TV-Software Bonavista von Sceneo erhältlich. Das Programm unterstützt digitale TV-Karten aller DVB-Standards inklusive HDTV via DVB-S2 und Pay-TV. Bonavista ist in drei Komponenten unterteilt: Eine dreiwöchige digitale Programmzeitschrift, die Mediacenter-Oberfläche TVcentral Core zur Steuerung per Fernbedienung und das TV-Widget zum Fernsehen im Hintergrund des Windows-Desktops. Die Basiskomponente TVcentral Core ist mit dem Modul des demnächst erscheinenden TVcentral V3 identisch, lediglich die Verwaltung von Fotos, Videos und MP3 bleibt der kommerziellen Version vorbehalten.

Die Daten für den elektronischen Programmführer stammen von tvtv Services und werden mehrmals täglich aktualisiert. Praktisches Feature: Aufnahmen lassen sich über die tvtv-Website planen und im Zuge des automatischen Abgleichs auf das heimische Mediacenter übertragen. Sceneo Bonavista 1.0 ist unter Windows XP und Vista lauffähig. Die Software steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252095