135584

Bluetooth für Linux

30.07.2000 | 17:49 Uhr |

Mit einer neuen Software von IBM können Programmierer auch unter dem kostenlosen Betriebssystem Linux Hardware-Schnittstellen für den Bluetooth-Standard entwickeln. Die Software Blue Drekar kann kostenlos von der Website des Herstellers heruntergeladen werden.

Mit einer neuen Software von IBM können Programmierer auch unter dem kostenlosen Betriebssystem Linux Hardware-Schnittstellen für den Bluetooth-Standard (siehe Glossar) entwickeln. Die Software Blue Drekar kann kostenlos von der Website des Herstellers heruntergeladen werden.

Bluetooth ist ein Protokoll zur drahtlosen Datenübertragung. Mit ihm können Geräte - von Haushaltsgeräten über PCs bis zu Telefonen - über eine Entfernung von bis zu zehn Metern zum Datenaustausch vernetzt werden.

Das IBM-Entwicklerteam von Blue Drekar arbeitet schon seit 1998 in der Bluetooth-Special Interest Group mit und hat dabei zu den Spezifikationen des Bluetooth-Protokolls 1.0 beigetragen. (PC-WELT, 30.07.2000, lmd)

Download BlueDrekar

Standard für Bluetooth (PC-WELT Online, 17.06.2000)

Bluetooth: Erste Geräte zur CeBIT (PC-WELT Online, 26.01.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
135584