1818865

Bluetooth-Kopfhörer mit dem gewissen Etwas

10.09.2013 | 09:26 Uhr

Die dänische Firma Jabra setzt mit dem Bluetooth-Kopfhörer Revo Wireless auf uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und hohen Bedienkomfort.

Der Aluminiumrahmen mit den Stahlscharnieren lässt sich zusammenklappen und ist sehr flexibel. Die weichen Schaumstoff-Ohrmuscheln sind mit Leder bezogen. Sie sollen einen hohen Tragekomfort gewährleisten. An der Außenschale finden Sie das Touch-Bedienfeld des Kopfhörers, über das Sie die Wiedergabe der Musik regeln und Anrufe verwalten können. Das Verbinden des On-Ears mit Bluetooth-3.0-fähigen Abspielgeräten gestaltet sich sehr einfach. Zusätzlich verfügt der Jabra Revo Wireless über NFC. Beim Kauf erhalten Sie eine kostenlose Lizenz für die Jabra-Sound-App. Diese Anwendung stellt Ihnen nicht nur die Nutzung von Dolby Digital Plus zur Verfügung, einer Software Lösung die Raumklang simuliert, sondern auch einen kompletten Player mit Equalizer-Funktionen. Über das Bedienelement an der linken Außenschale des Kopfhörers öffnet sich der Player auf Ihrem Smartphone.

Herstellerangaben: Gesprächsdauer von ca. 12 Stunden / USB-Anschluss zum Laden des Akku / Klinkenbuchse / Preis: etwa 250 Euro www.jabra.com

Sie finden Jabra und die Kopfhörer auf der IFA 2013 in Halle 3.2 / Stand 102.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1818865