202370

Blu-ray-Player mit Aufnahmefunktion

Zumindest in Japan will Sharp einen Blu-ray-Player mit Aufnahmefunktion auf den Markt bringen.

In Japan will Sharp in Kürze mit dem BD-HP1 einen Blu-ray-Player anbieten, der in Kombination mit einem entsprechend kompatiblen Fernsehgerät auch aufzeichnen kann. Entweder werden HDTV-Sendungen direkt während der Übertragung aufgenommen oder alternativ von einem Festplattenrekorder auf den BD-HP1 überspielt. Als Speichermedien sollen wiederbeschreibbare Single-Layer-BR-RE-Discs mit 25 Gigabyte Kapazität dienen. Darauf soll zwischen zwei (HDTV) und sechseinhalb (SDTV) Stunden Videomaterial Platz finden.

An Schnittstellen verfügt der Player über die gängigen analogen und digitalen Audio- und Videoanschlüsse, inklusive HDMI. Bisher funktioniert die Aufnahmefunktion aber nur mit Sharp-Geräten, die über das i.Link-basierende „Fami-Link“ miteinander vernetzt sind. Ab 20. März soll der BD-HP1 in Japan zu einem noch nicht genannten Preis erhältlich sein. Ob der Player auch in Europa auf den Markt kommt, ist angesichts der geringen Fertigungsmenge von 3.000 Stück pro Monat eher fraglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202370