165156

Blu-ray/HD-DVD-Brenner von LG kostet 1200 Euro

24.05.2007 | 12:35 Uhr |

Der koreanische Hersteller LG Electronics bringt im Juni ein Hybrid-Laufwerk auf den Markt, das Blu-ray schreiben und HD-DVD immerhin lesen kann. Das Ganze wird allerdings nicht billig.

1199 Euro unverbindliche Preisempfehlung lassen das "GGW-H10N" doch eher als Proof-of-concept erscheinen und dürften selbst technophilste Early Adopters der idoitischerweise zerstrittenen DVD-Nachfolgetechniken aufstöhnen lassen. Auch wenn das LG -Laufwerk BD-R-Rohlinge mit vierfacher Standardgeschwindigkeit beschreibt und damit laut Herstellerangaben zurzeit schnellste Blu-ray-Brenner im Markt ist und noch dazu doppellagige Medien (Dual Layer) mit 50 Gigabyte Speichervolumen verarbeiten kann (Brennsoftware für derartige Extravaganzen ist ohnehin noch Mangelware).

Natürlich kann der GGW-H10N auch alle gängigen CD- und DVD-Formate inklusive HD Dual/Double Layer verwurschten. HD-DVDs allerdings liest er wie gesagt nur. Angeschlossen wird der Hybrid-Brenner übrigens über S-ATA. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
165156