1250182

Blu-ray-Brenner und Rohlinge von Philips

08.06.2006 | 14:25 Uhr |

Im Spätsommer bringt Philips neben dem Triplewriter SPD7000 auch BD-R- und BD-RE-Disks mit 25 und 50 GB auf den Markt.

Philips präsentiert auf der Computex in Taiwan noch bis zum 10. Juni sein erstes Blu-ray-Produkt. Der Brenner Triplewriter SPD7000 soll ab Spätsommer 2006 verfügbar sein. Das Gerät bietet zweifaches Lesen und Schreiben (72 MB/s) für BD-ROM, BD-R- und BD-RE-Medien. Daneben liest und beschreibt das Laufwerk auch CDs und DVDs. Philips legt dem Triplewriter SPD7000 die Software Nero 7 Essential Digital Media bei.

Ergänzend zum Blu-ray-Brenner bringt Philips BD-R- und BD-RE-Disks mit jeweils 25 GB (Single Layer) und 50 GB (Dual Layer) auf den Markt. Durch die verwendete Hard-Coating-Schutzschicht sollen die Medien besonders unempfindlich sein. Philips nannte leider noch keine Preise, weder für die Rohlinge noch für den Brenner.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250182