114450

Mehr und schneller brennen durch neuen Sanyo-Laser

06.10.2008 | 10:12 Uhr |

Sanyo hat eine neue Laser-Diode entwickelt, die die Kapazität der Blu-Ray-Medien nicht nur steigert, sondern auch die Brenngeschwindigkeit erhöht.

Die neue, von Sanyo Electric entwickelte blaue Laser-Diode gibt einen Strahl von 450 Milliwatt ab und ist damit doppelt so stark, wie die bisher von Sanyo verwendete Laser-Diode für Blu-Ray-Disc-Systeme. Laut Angaben von Sanyo bedeutet die höhere Leistung, dass Daten auf bis zu vier Daten-Layer und mit einer Geschwindigkeit von bis 12x geschrieben und gelesen werden können.

Pro Layer passen auf einer Blu-Ray-Disc insgesamt 25 Gigabyte Daten. Die derzeit mit der höchsten Speicherkapazität erhältlichen Medien besitzen zwei Layer und damit eine Speicherkapazität von 50 Gigabyte. Eine Blu-Ray-Disc mit vier Layern würde 100 GB Speicherplatz bieten und damit Platz für acht Stunden hochauslösende Videos. Mit 12facher Geschwindigkeit wären die 100 GB Daten in 10 Minuten auf der Blu-Ray-Disc gebrannt.

Die Standardisierung des Blu-Ray-Formats für die höhere Geschwindigkeit und Speicherkapazität dürfte um die zwei Jahre in Anspruch nehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
114450