2907

Wordpress 3.0 mit Multi-Site-Funktionalität

18.06.2010 | 10:45 Uhr |

Die beliebte Blogging-Software Wordpress hat Versionsnummer 3.0 erreicht. Unter anderem kann man jetzt mit einer Wordpressinstallation viele einzelne Weblogs verwalten.

Wie der Mitteilung der Wordpress-Betreiber zu entnehmen ist, steht Wordpress 3.0 “Thelonious” nach einem halben Jahr Entwicklungszeit zum Download bereit. Wie gehabt können Sie die neue Version bequem über die Update-Funktion in Ihrem Wordpress-Dashboard aufspielen.

Die Bedienoberfläche von Wordpress wird sich nach dem Update in einem neuen Outfit präsentieren, das auf den Namen Twenty Ten hört. Entwickler stehen zudem neue Programmierschnittstellen zur Verfügung, mit denen sie eigene Themes inklusive Hintergrund, Header, Shortlinks und Menüführungen gestalten können.

Viel spannender ist allerdings eine andere Neuerung: Ab Wordpress 3.0 kann man mit einer Installation viele einzelne Wordpress-Weblogs unabhängig voneinander betreiben. Das nennt sich Multi-Site-Funktionalität/WordPress MU. Die Macher sprechen in diesem Zusammenhang von „Millionen“ Weblogs. Nun ja, wenn es auch nur einige Dutzende sein sollten, dürfte das nicht nur für die meisten Privatanwender, sondern auch für viele Unternehmen, die Wordpress für ihre Internetveröffentlichungen einsetzen, völlig ausreichend sein.

Daneben gibt es in Wordpress 3.0 wie gehabt viele Fehlerkorrekturen und Detailverbesserungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2907