26702

World of Warcraft kommt in russischer Sprache

10.12.2007 | 12:21 Uhr |

Die Schar der Menschen, die das Online-Rollenspiel World of Warcraft spielen, wird sich in absehbarer Zeit erhöhen. Blizzard, die Entwickler des Spiels, haben nun die russische Version des erfolgreichen Online-Rollenspiels angekündigt.

Blizzard Entertainment hat bekannt gegeben, dass das erfolgreiche Online-Rollenspiel World of Warcraft vollständig ins Russische übersetzt wird und in dieser Sprache voraussichtlich 2008 erscheinen wird. Nach Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch wird die russische Version die fünfte offiziell verfügbare Sprache in Europa darstellen.

Derzeit wird bei Blizzard Europe in Frankreich und Irland ein russisches Team aufgebaut, dass sich rund um die Uhr um die russischen Spieler von World of Warcraft kümmern wird. „Der Aufgabenbereich umfasst den Kundendienst im Spiel, den technischen Offline-Kundendienst, Lokalisierung, Qualitätssicherung, Community Relations sowie die Erstellung und Verwaltung einer neuen russischen Webseite für die Community von World of Warcraft“, heißt es in der Ankündigung von Blizzard.

Blizzard begründet seine Entscheidung, World of Warcraft auch komplett in russischer Spache anzubieten damit, dass sich das Spiel bei russischen Gamern großer Beliebtheit erfreut. Aufgrund der Größe dieser Community habe es auf der Hand gelegen, World of Warcraft ins Russische zu lokalisieren.

Auf www.blizzard.de/jobs finden sich derzeit diverse Job-Angebote, einschließlich der Stellenangebote für das russische Team.

Kürzlich hat Blizzard offiziell bestätigt, dass an einem weiteren Online-Rollenspiel gewerkelt wird. Dessen Erscheinen dürfte aber noch in weiter Ferne liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
26702