58578

Blick in die Kristallkugel: Apples neue Produkte

03.05.2006 | 09:16 Uhr |

Neue Produkte von Apple werden so lange geheim gehalten, bis Steve Jobs persönlich sie auf Apple-Veranstaltungen vorstellt. Analysten versuchen daher, anhand diverser Informationshäppchen herauszufinden, welche Geräte Apple in der Pipeline hat.

Staatsgeheimnisse werden teilweise schlechter gehütet als kommende Produkte von Apple . Gerüchte werden grundsätzlich nicht kommentiert und neue Geräte werden in der Regel von Steve Jobs persönlich der Öffentlichkeit präsentiert. Anhand verschiedener Informationsquellen - zum Beispiel Meldungen von Flash-Speicher-Produzenten und anderen Hardware-Herstellern - versuchen daher Analysten herauszufinden, welche Produkte Apple in Zukunft bringen könnte. So auch Shaw Wu von American Technology Research. Der Analyst stuft die Apple-Aktie auf "kaufen" ein, da das Unternehmen gut positioniert sei und überdurchschnittliche Wachstumsraten aufweise.

Auch zu kommenden Produkten hat sich Wu Gedanken gemacht. Demnach wird Apple seine iPod-Nano-Serie speicherseitig aufrüsten und die Player ab dem September-Quartal mit 4 und 8 GB anbieten. Darüber hinaus soll den Nano-Modellen eine Basis-Video-Funktion verpasst werden. Des Weiteren ist der Analyst der Ansicht, dass Apple die Akkulaufzeit kommender Video-iPods verbessern wird. Auch könnte bei diesen Modellen eine Flash-Speicher/Festplatten-Kombinationslösung zum Einsatz kommen. Neu Modelle dieser Serie sollen ab Dezember verfügbar sein

Zudem erwartet er einen Ersatz für das iBook, den er als "günstigen, portablen Intel-Mac" beschreibt. Dieses Modell soll seiner Meinung nach im Juni/Juli erscheinen.

Bei einer seiner Analysen konnte sich Wu offensichtlich nicht zu einem Ergebnis durchringen. "Wir sind der Ansicht, dass Bluetooth-Kopfhörer bei den kommenden vPods enthalten sein könnten, oder auch nicht", so Wu. Beim vPod soll es sich um einen portablen Mediaplayer handeln, konkrete Ankündigungen zu einem solchen Gerät gibt es seitens Apple bislang allerdings noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
58578