107478

Blau.de-Handy-Karten bei Norma

26.09.2006 | 10:38 Uhr |

Norma verkauft ab dem 2. Oktober SIM- und Aufladekarten für Handys, Mobiltelefone sowie eine Digitalkamera samt Speicherkarten. Außerdem hat der Discounter einen Drucker und Nachfüllsets im Angebot.

Beim Mobilfunk-Angebot kooperiert Norma wieder mit Blau.de . Norma verkauft sowohl ein Startpaket mit SIM-Karte als auch Aufladekarten.

Das Startpaket von Blau.de kostet 19,90 Euro. Dafür bekommt man eine SIM-Karte samt Handynummer und zehn Euro Startguthaben.

Für Telefonate innerhalb des Blau.de-Netzes zahlt man rund um die Uhr sechs Cent pro Minute. 16 Cent kosten Gespräche in andere Netze (ohne Sonderrufnummern, Premiumdienste, Roaming und Ausland), ebenfalls unabhängig von der Uhrzeit. Für Kurzmitteilungen fallen elf Cent pro SMS an. Blau.de kassiert keine Grundgebühr. Einen Mindestumsatz gibt es nicht, das Abfragen der Mailbox ist ebenfalls gratis. Guthaben bleiben 180 Tage gültig.

Die ebenfalls angebotene Aufladekarte kostet 15 Euro. Wer alle 30 Tage sein Handy auflädt, bekommt 15 Telefonminuten gratis dazu.

Norma verkauft auch gleich zwei passende Handys dazu: Ein Motorola C139 für 49,99, das sich für Selten- und Gelegenheitstelefonierer am ehesten eignen dürfte, und ein 99-Euro-teures Bluetooth-Modell, ebenfalls von Motorola.

0 Kommentare zu diesem Artikel
107478