2127353

Blackphone 2 ab heute erhältlich

28.09.2015 | 17:04 Uhr |

Der Nachfolger des Blackphone kostet 799 US-Dollar und integriert Googles Play Store in das mutmaßlich sichere Betriebssystem.

Mit dem Blackphone 2 kann ab heute über die Website des Herstellers Silent Circle der Nachfolger des mutmaßlich sicheren Smartphones Blackphone bestellt werden. Aktuell steht nur die Version für Kunden aus den USA für 799 US-Dollar zur Auswahl. Angepasste Varianten für Europa und Großbritannien sollen in Kürze folgen.

Das Blackphone 2 setzt auf das modifizierte Android-Betriebssystem PrivatOS über das für jede App individuelle Zugriffsbeschränkungen eingestellt werden können. Im Gegensatz zum Vorgänger hat das Blackphone 2 auch Zugriff auf den Play Store. Unternehmen können über Android for Work, MobileIron, Citrix, Good und SOTI die Geräte ihrer Mitarbeiter managen. Über die neue Spaces-Funktion lassen sich zudem private und firmeninterne Nutzungsumgebungen anlegen.

Blackphone 2 und Blackphone+ vorgestellt

Angetrieben wird das Blackphone 2 vom Octa-Core-Prozessor Snapdragon 615 von Qualcomm und 3 GB RAM. Ebenfalls an Bord sind eine 13- und eine 5-MP-Kamera. Der interne Speicher bietet 32 GB und kann per microSD-Karte erweitert werden. Das Display misst 5,5 Zoll in der Diagonale und löst in Full HD auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2127353