56906

Black & White kommt früher

26.03.2001 | 15:31 Uhr |

Oft genug wurde der Starttermin des langerwarteten Spiels "Black & White" verschoben. Der zuletzt genannte Termin war der 6. April. Doch nun hat EA offiziell den Termin vorverlegt. Einige Spiel-Elemente können schon jetzt heruntergeladen werden.

Oft genug wurde der Starttermin des langerwarteten Spiels von Peter Molyneux "Black & White" verschoben. Ursprünglich sollte es schon vor Weihnachten erscheinen, doch die Fertigstellung des aufwändigen Spiels erforderte auch nach drei Jahren Entwicklungszeit einen Aufschub. Der zuletzt genannte Termin war der 6. April. Doch nun hat der Publisher Electronic Arts (EA) offiziell den Termin vorverlegt.

Nach dem derzeitigen Stand wird das Spiel zwei Tage vorher, also am Mittwoch, den 4. April erscheinen. Das geht aus der aktuellen Releaseliste von EA hervor. Demnach kommen die "Black & White"-Fans früher an ihr Objekt der Begierde.

Bisher unbestätigt sind die Gerüchte, nach denen erste Exemplare des Spiels schon ab dem 30. März bei den Händlern eintreffen werden. Die Händler sollen es aber dann erst ab dem 4. April verkaufen dürfen.

In Amerika wird das Spiel Ende März ausgeliefert. Allem Anschein nach wird das Spiel aber schon jetzt an alle ausgeliefert, die es über den hauseigenen Shop von EA bestellt haben. (PC-WELT, 26.03.2001, pk)

Release-Liste von Electronic Arts

Download der "Black & White"-Kreatur: Mandrill

Download der "Black & White"-Kreatur: Pferd

Download des "Black & White"-PlugIn für WinAmp

Download des "Black & White"-Trailer

Black & White: Extra-Kreaturen zum Download (PC-WELT Online, 15.03.2001)

Black & White: Entwickler reagieren auf Kritik (PC-WELT Online, 07.03.2001)

PC-Spiel Black & White erhitzt Gemüter (PC-WELT Online, 05.03.2001)

Warten auf Black & White (PC-WELT Online, 25.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
56906