51800

Zahl der Musik-Downloads gestiegen

03.03.2008 | 17:09 Uhr |

Die Zahl der Musik-Downloads aus dem Internet ist in Deutschland im Jahr 2007 gestiegen.

Die Zahl der Musik-Downloads aus dem Internet ist in Deutschland im Jahr 2007 auf 34,4 Millionen Einzelsongs und Alben angestiegen. Im Vorjahr waren erst 25,9 Millionen Stücke auf die PCs geladen worden.

Der Wert der Musik-Downloads hat sich dabei von 48 Millionen Euro in 2006 auf 60 Millionen Euro im vergangenen Jahr erhöht. Das hat jetzt der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) auf Basis einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts GfK gemeldet.

Dabei kurbeln vor allem Männer und junge Käufer das Wachstum an: Etwa 64 Prozent des Umsatzes werden mit Hilfe männlicher Kunden erwirtschaftet, rund jeder zweite Euro wird mit Käufern unter 30 Jahren umgesetzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
51800