102606

Gigabyte verspricht Gsmart S1200

Gigabyte will auf der Handymesse Mobile World Congress drei neue Modelle vorstellen. Unter den neuen Geräten soll sich auch das Gsmart S1200 befinden, schreibt das Technikblog engadget.com.

Ohne näher auf die Details einzugehen, hat Gigabyte angekündigt, drei neue Modelle auf dem Mobile World Congress vorzustellen. Das berichtet das Technik-Blog engadget.com . Unter den Präsentationen soll auch das Gsmart S1200 sein, ein Smartphone mit Windows Mobile 6.1. Um das Betriebssystem fingerfreundlicher zu machen, ist es unter einer hauseigenen Benutzeroberfläche versteckt, die Smart Zone heißt. Wahrscheinlich ist es der Nachfolger der im April 2008 vorgestellten Menüoberfläche Smart Touch.

Über die verbaute Technik ist nur wenig bekannt. Gigabyte soll den Qualcomm-Chipsatz 7200A mit einem 528 Megahertz schnellen Prozessor verwenden. Nach Informationen von engadget.com ist das S1200 nur 11 Millimeter dick. Das Display sieht groß genug aus, um eine WVGA-Auflösung wie das Touch HD zu haben. Mehr Informationen verrät das Unternehmen zur weltgrößten Handymess Mobile World Congress, die vom 16. bis 19. Februar in Barcelona stattfindet.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
102606