Bis zu 36 MBit/s

Breitband per Satellit: Neue Tarife für Geschäftskunden

Donnerstag, 13.12.2012 | 16:53 von Malte Jeschke
Breitband per Satellit: Neue Tarife für Geschäftskunden
Vergrößern Breitband per Satellit: Neue Tarife für Geschäftskunden
© Eutelsat / Astrium
Die Internetagentur Schott hat ihre Tarife überarbeitet und bietet nun für gewerbliche Unternehmenskunden einen neuen Tarif bei der Breitband-Nutzung per Satellit an. Der neue Tarif soll im Downstream bis zu 36 MBit/s erreichen.
Der neue satspeedPRO Geschäftskundentarif der Internetagentur Schott heißt "Company-Connect" und umfasst bis zu 36 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s im Upload. Company Connect erlaubt es von außen auf das Rechnernetz zuzugreifen und beinhaltet vier fest zugewiesene IP-Adressen. Weitere IP-Adressen kann man dazu buchen, für jeweils weitere 10 Euro im Monat. Das Inklusivvolumen beträgt 10 GByte, darüber hinaus wird in Volumenstaffeln abgerechnet. Company Connect kostet 54,90 Euro im Monat. Die notwendige Hardware in Sachen SAT-Anlage ist nicht im Tarif enthalten und kann käuflich erworben oder gemietet werden.

Darüber hinaus gibt es den Tarif satspeedPro Vol_Office. Dieser kostet 94,90 Euro pro Monat und bietet bis zu 18 MBit/s im Downstream und 6 MBit/s Upload. Das Inklusivvolumen beträgt hier 50 GByte, nach Erreichen erfolgt eine Drosselung der Geschwindigkeit auf 384 Kbit/s für den Rest des Monats. In diesem Tarif ist die Bereitstellung der Hardware enthalten. (mje/tecChannel)

Donnerstag, 13.12.2012 | 16:53 von Malte Jeschke
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1650790